Dein Fotoshooting - Infos zum Ablauf

 

Bitte vor dem Shooting durchlesen

Bei Fragen gerne an mich wenden

1.) Vor dem Shooting

Bitte lese Dir die Punkte vor dem Shooting durch. Ich würde mich freuen, wenn Du Dich vorab über den Ablauf eines Shootings informierst. Du kannst jederzeit anrufen oder eine Mail an mich senden. Gemeinsam werden wir besprechen, wie Du Dir die  Fotos vorstellst, wo wir uns treffen werden, wie wir die Aufnahmen umsetzen. Vorab informiere ich mich auch gerne über die Rasse Deines Tieres, dessen Eigenarten, Alter und Wesen.

 

2.) Terminvereinbarung

Gemeinsam planen wir einen Tag ein, der Deinen Wünschen entspricht.  Die beste Tageszeit für tolle Aufnahmen ist der späte Abend oder der frühe Morgen. Die Sonne sollte tief stehen und Deinen Schatz schön ausleuchten.

 Ein Shooting ist zu jeder Jahreszeit möglich, gerade die verschiedenen Facetten der Natur machen ein Shooting so interessant und bieten viele Möglichkeiten.

 

Bitte plane genug Zeit ein, wir möchten uns nicht stressen und lassen Deinem Schatz soviel Zeit wie er braucht.

 

Sollte es wider Erwarten zum vereinbarten Termin regnen, muss das Shooting leider verschoben werden.

  

 

3.) Das Shooting

Das Shooting selbst dauert ca. 1-2 Stunden, kann aber variieren.

Wir werden mit den Portraitaufnahmen beginnen und gerne verschiedene Locations aufsuchen. Mit genug Pausen dazwischen fahren wir dann mit den Bewegungsaufnahmen fort. Hier werden wir uns an der Geschwindigkeit Deiner Fellnase anpassen.

 

4.) Am Tag des Shootings

Bitte lass Deinen Hund unmittelbar  vor dem Shooting nicht mehr rumtollen oder eine große Runde laufen. Es ist gerade im Sommer ratsam, Deinen Hund nicht auszupowern. Wir haben beim Shooting selbst oft die Gelegenheit, ihn laufen zu lassen und gerne später, nach den Portraitaufnahmen, auszupowern.

 

Bringe  bitte ausreichend Wasser, Leckerlies, Spielzeug und Kotbeutel mit.

  

5.) Nach dem Shooting

 

2-3 Tage nach dem Shooting erhältst Du eine Vorabauswahl aller entstandener Aufnahmen. Diese sind nur leicht bearbeitet, enthalten z. B. noch störende Elemente wie Leine, Halfter, Zügel oder Ähnliches im Bild.  Nach Deiner Bildauswahl werden diese dann innerhalb 1-2 Wochen professionell retuschiert und bearbeitet. Im Anschluss wird Deine Bestellung an Dich versandt. 

 


Informationen zum Mini-Studio-Shooting

Mit meinem mobilen Mini-Studio komme ich zu Dir nach Hause und fotografiere Deine Fellnase ganz stressfrei in dessen gewohnter Umgebung.

 

Gerade bei Katzen ist das Homestudio die ideale Alternative zum Fotostudio in der Stadt, ungern verlassen sie ihr Reich und wären in fremder Umgebung meist nicht zum Fotografieren zu animieren.

 

Vorteile des Mini-Studios

- wir sind zeit- und wetterunabhängig

- stressfrei vor allem für Katzen

- Tageslichtaufnahmen (ohne Blitz)  mit Nagetieren möglich

- Welpenshootings

 

Für mein Ministudio benötige ich etwas Platz, rechne bitte mit etwa  3m Breite und 4-5 m Länge und Stromanschluß ein.

Der Fußboden sollte aus festem Material bestehen (Fliesen, Holz, Beton), kein Teppich

Der Auf - und Abbau beansprucht etwa je 20 Min.

 

Hunde sollten die Grundkommandos beherrschen und müssen haftpflichtversichert sein.

 

Bildrechte - private Nutzungsrechte

Die Bilder dürfen für nicht kommerzielle, private Zwecke verwendet werden und nur mit dem Hinweis auf Pfotogalerie (Wasserzeichen) veröffentlicht werden  (Facebook, Homepage, Foren usw.) Die Urheberrechte an den Fotos bleiben bei Manuela Groß - Pfotogalerie. Es ist nicht erlaubt, die erhaltenen Fotos selbst zu bearbeiten, farblich abzuändern, zu verkleinern oder ähnliches.

 

Kommerzielle Aufnahmen erstelle ich Dir gerne auch, hierzu bitte ich Dich,  mit mir Kontakt aufzunehmen

 

Ich fotografiere im RAW-Format und entwickle die Fotos im Nachhinein aufwendig und mit größter Sorgfalt in Photoshop und Lightroom. Unbearbeitete Fotos gebe ich nicht ab. Die fertigen Aufnahmen erhältst Du im Jpeg-Format

 

Portraitfotos von Dir, Deiner Kinder und Familie werden nur mit Deiner schriftlichen Erlaubnis durch Pfotogalerie veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Du bist damit einverstanden, dass ich die Fotoaufnahmen mit Deinen Tieren veröffentliche und für Werbezwecke bzw. kommerzielle Zwecke nutze. Sollte das nicht der Fall sein, bitte gebe mir VOR dem Shooting Bescheid.

 

 

Ich bin Kleinunternehmerin (nach §19 Abs. 1UstG)  und weise auf den Rechnungen keine Umsatzsteuer gesondert aus